NEU! HERZGLUT. Das Kundenmagazin von Spartherm. Jetzt lesen

NACHALTIGES KAMINFEUER MIT SPARTHERM®

DURCH VERANTWORTUNGSVOLLE RESSOURCENNUTZUNG

Holz, Gas und andere Brennstoffe zu nutzen, galt lange Zeit als wenig hinterfragte Selbstverständlichkeit, die heute, vor dem Hintergrund eines verantwortungsvollen Umgangs mit Ressourcen und entstehenden Emissionen, neu betrachtet werden sollte. Als Kaminhersteller sind wir uns unserer Verantwortung bewusst, weshalb das Thema Nachhaltigkeit in allen Prozessen im Vordergrund steht. So werden alle Spartherm-Produkte besonders ressourcenschonend ausschlieĂźlich in Europa gefertigt und garantieren dir modernste und innovative Feuerungstechnik in höchster Qualität. 

SPARTHERM® PRODUKTE NUTZEN VERSCHIEDENSTE BRENNSTOFFE EFFIZIENT UND EFFEKTIV

Eine oberste Priorität unserer Kamine ist es, alle Brennstoffe maximal effizient zu nutzen – von Holz über Gas bis Bioethanol. Das erreichen wir durch Technologien, Innovation und eine effiziente Bauweise. Zusätzlich liegt uns eine effektive Nutzung der freigesetzten Energie am Herzen. Für einige unserer Produkte findest du daher adaptive oder integrierte Wärmespeicher sowie Wasserwärmetauscher, damit die entstehende Wärme in allen Räumen nutzbar wird. Außerdem erfüllen alle unsere derzeitigen Kamine die Verordnung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchV), das eines der strengsten Umweltgesetze für Holzverbrennung in Europa ist.

EFFIZIENT & EFFEKTIV

Ein Spartherm-Holzofen bietet nicht nur eine äuĂźerst effiziente Verbrennung, sondern auch Unabhängigkeit und Versorgungssicherheit. Holz als COâ‚‚-neutraler Brennstoff setzt bei der Verbrennung nur so viel COâ‚‚ frei, wie es zuvor aus der Atmosphäre aufgenommen hat und ist regional in Deutschland verfĂĽgbar. Wichtig ist jedoch, auf nachhaltige Forstwirtschaft und die Reduzierung von Feinstaubemissionen zu achten, etwa durch richtige Holzlagerung, Luftzufuhrregelung und korrektes Anfeuern. 
Auch unsere Gas- und Bioethanol-Feuerstellen sind äuĂźerst effizient und beide Brennstoffe verbrennen nahezu rĂĽckstandsfrei und geruchsfrei. Gas emittiert dabei zudem weniger als andere Brennstoffe. Besonders umweltschonend ist Windgas, das aus ĂĽberschĂĽssigem Strom erneuerbarer Energien erzeugt wird. Bioethanol ist ebenso wie Holz COâ‚‚-neutral, da es hauptsächlich aus natĂĽrlichen Inhaltsstoffen und biologischen Abfällen hergestellt wird und daher bei der Verbrennung nur so viel COâ‚‚ freisetzt, wie die enthaltenen Pflanzen zuvor aus der Atmosphäre aufgenommen haben. 

NACHHALTIGE BRENNSTOFFE FÜR DEINE SPARTHERM® FEUERSTÄTTE

COâ‚‚-neutral

WASSERFÜHRENDE KAMINÖFEN – FÜR EINE EFFIZIENTE NUTZUNG DER ENERGIE

Ein wasserfĂĽhrender Kamin bietet dir optimale Autarkie und Versorgungssicherheit und ist zudem besonders nachhaltig durch die zweifache Nutzung der erzeugten Kaminwärme. Ein Teil der Wärme dient der Erwärmung des Heizwassers, wodurch nicht nur der Wohnraum direkt erwärmt wird, sondern auch zusätzliche Energie fĂĽr das Heizsystem gewonnen wird. Diese kann wiederum fĂĽr die Raumerwärmung oder die zentrale Warmwasserbereitung genutzt werden. 

Umweltfreundlich

Wir betrachten Nachhaltigkeit aus einem ganzheitlichen Blickwinkel. Deshalb optimieren wir nicht nur die Effizienz unserer Produkte, sondern auch ihre Lebensdauer. So sind sie darauf ausgerichtet, ein Leben lang Freude zu bereiten und im besten Fall Generationen zu ĂĽberdauern.  Das erreichen wir zum einen durch die Auswahl besonders hochwertiger Materialien. Zum anderen folgt auf eine solide Planung und Konstruktion eine sehr anspruchsvolle, sorgfältige Verarbeitung mit einer anschlieĂźenden umfassenden und sehr kritischen Qualitätskontrolle.  

SPARTHERM® PRODUKTE IN HÖCHSTER QUALITÄT – LANGLEBIG & HOCHWERTIG

Höchste Qualität

NACHHALTIGE PRODUKTION BEI SPARTHERM®: EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN

Das Thema Nachhaltigkeit hat bereits vor vielen Jahren in unserer Produktion einen besonders wichtigen Stellenwert erhalten. Dies beginnt schon auf den Dächern unserer Produktionsstätten: Sie sind mit einer groĂźflächigen Photovoltaik-Anlage ausgestattet, die 33 % der in der Produktion benötigten Energie liefert. Erst kĂĽrzlich wurde das Lackierverfahren so umgestellt, dass kĂĽnftig 20.000 Liter Lösungsmittel eingespart werden können.  
All unsere Produkte werden sicher und umweltbewusst in einer Konstruktion aus unbehandeltem Holz verpackt. Diese Verpackung kann anschlieĂźend als Anfeuerholz genutzt werden. Auch die verwendete Folie ist zu 100 % recyclebar.  

NACHHALTIGE PRODUKTION

Ab dem 1. Januar 2024 soll das neue Gebäudeenergiegesetz in Kraft treten. Das hat im ersten Schritt keinerlei Auswirkungen auf deine Spartherm-Kaminanlage, denn Einzelraumfeuerstätten sind weiterhin erlaubt. Die einzige Ausnahme: Veraltete Kamine, die zwischen 1995 und Ende März 2010 zugelassen wurden, mĂĽssen ausgetauscht werden, um die 2. Stufe der 1. BImSchV zu erfĂĽllen. 
Diese Verordnung wird von all unseren aktuellen Modellen vollständig erfĂĽllt. Dadurch sind sie fĂĽr dich nach der jetzigen Gesetzeslage vollständig und ohne Einschränkungen nutzbar.  

DAS GEBĂ„UDE-ENERGIEGESETZ AB 2024

GEBĂ„UDEENERGIEGESETZ