Page 51

Brennzellen

Renova C-Air S. 76 �������������� Renova B-Air Klein im Auftritt, groß in der Leistung: Die Bezeichnung Renova B-Air ist eine bewusste Anleihe beim Begriff „Renovieren“ – erneuern also. Es handelt sich hier um ein Austauschgerät für vorhandene Kachelofeneinsätze. Die Renova B-Air Heizeinsätze sind einerseits nach neuesten Bestimmungen und Designansprüchen gebaut, entsprechen andererseits in den Maßen den vorhandenen Einbauzargen oder Nischenrahmen. Vorteil: eine Reduzierung der Einbauzeit und eine wesentlich geringere Verschmutzung des Aufstellraumes. Renova C-Air Das Beste aus zwei Welten: Der Renova C-Air ist ein innovativer Heizeinsatz zur emissionsarmen Verfeuerung von Scheitholz und Braunkohlebriketts. Nutzen Sie die Möglichkeit, nachgeschaltete Heizgaszüge oder Nachheizkästen anzubinden. Der Renova C-Air bietet hinter der massiven, feuerfesten Frontblende eine abdeckbare, herausnehmbare Aschelade. Der sehr dicht schließende Türmechanismus „Smart Close“ sorgt für zusätzliche Sicherheit. Nova F-Air Minimal in den Dimensionen. Der Kachelofen-Heizeinsatz Nova F-Air ist für den Neubau einer Speicherheizkaminanlage gedacht. Die beim Abbrand entstehende Strahlungswärme über die Sichtscheibe wird bei unseren Heizeinsätzen durch Doppelverglasung mit Infrarotbeschichtung deutlich vermindert. Dadurch entstehen hohe Brennraumtemperaturen, ein sauberer Abbrand und so gelangt mehr Wärme in den Wärmespeicher. In Kombination mit modernen Frontblenden verliert die Ansicht die typische, etwas traditionell-biedere Anmutung von Kachelofen-Heizeinsätzen. Die Speicherheizkaminanlage wird dadurch zum prägenden Bestandteil eines ausdrucksvollen Wohnambientes. 51


Brennzellen
To see the actual publication please follow the link above